Perroactivo

Ein Therapiehund unterwegs

Tag: Welpen

Brief 117 – Besuch in Luxemburg

Hallihallo,

am Freitag waren wir wieder in Luxemburg und ich durfte dieses mal auch zu den Welpen.

Zuerst habe ich aber ein Erfrischungsbad in der Wassermuschel genommen. Da ich quasi ein bisschen, wie der „ König der Wellenplantscher“ bin, habe ich den Fuzzis gezeigt, wofür das Wasserding da steht. Sie waren auch ganz interessiert, aber mit hineingekommen ist keiner…

Zwei von den Jungs kamen auch immer wieder zu Sandra und mir angedackelt. Einer hat sogar schon eine Papierrolle apportiert und Sandra gebracht. Gute Voraussetzungen für einen angehenden Therapiehund und ehrenamtlichen Sofakissenwegschlepper!!! Mal gucken, ob wir ihn bekommen, das wäre schön.

Die Kleinen haben immer wieder versucht, an meiner Rute herum zu zupfen. Wenn mir das zu bunt wurde, bin ich einfach aufgestanden und habe die Rute hochgehalten. Dann kommen die Minis nicht mehr dran…Cooler Trick, nicht wahr?!

Im Welpengehege hat Frau Junck viele tolle Dinge aufgebaut, damit sie verschiedenes schon kennen lernen; einen Tunnel, Schaukeln, Wackelbretter, Wassermuschel, Bällebad und Klettergeräte… Das ist gut für uns, wenn der Kleine schon viel kennt.

Wir haben noch gemeinsam eine Runde gechillt und dann kam die Fütterung. Voll lustig, wie sie da alle in der Reihe am Futtertrog standen und geschmatzt haben.

Wir freuen uns riesig auf Ende September. Dann zieht der Nachwuchs ein!!!

Bis bald

Hannes

Brief 115 – Neuer Kumpel

Hey Leute,

ich bin volle Kanne aufgeregt. Ich bekomme einen Kumpel!!!

Ende September zieht ein Welpe bei uns ein. Yeah, das wird bestimmt lustig, aufregend und auch ein bisschen nervig.

Cool daran ist, dass ich dem Fuzzi dann alles Mögliche zeigen kann. Ich versuche ein guter Lehrer zu sein. Ich werde ihm so wichtige Sachen beibringen, wie im hohen Bogen in den Graben springen (am besten den mit Entengrütze drin), schütteln in der Wohnung, Sofakissen apportieren und Schuhe verstecken (man weiß nie, wofür man die noch gebrauchen kann).

Ach, mir fällt bestimmt noch viel mehr ein…

In zwei Wochen fahren wir wieder zu Frau Junck nach Luxemburg und gucken, ob einer zu uns passt. Dieses Mal konnten wir das noch nicht sehen, da die Welpen noch zu klein sind. Drückt uns bitte die Daumen, dass es klappt…

Ich übe schon einmal mit meinem Dackel.

Ich halte euch auf dem Laufenden.

Bis bald

Hannes

Brief 96 – Welpen

Hallo,

o.k., ich war in den letzten Wochen etwas schreibfaul. Bitte seht es mir nach. Es war einfach soooo viel los. Weihnachten, Silvester, Ferien und, und,und…

Letzte Woche hatte ich dann Besuch von Emma. Emma ist noch ein Minihund und möchte vielleicht auch ein großer Therapiehund werden. Sie ist echt noch voll winzig. Angeblich werden Labradore ungefähr so groß wie ich. Ich bin gespannt, wie lange sie dafür braucht 😉

Continue reading

© 2018 Perroactivo

Theme by Anders NorenUp ↑